Basisklasse

  • Bis zu 4 Kanäle
  • Hinter-dem-Ohr Hörgeräte
  • Gute Bedienbarkeit
  • Digitaltechnik
  • Entspricht den Mindestanforderungen der gesetzl. Krankenkassen
  • Nulltarif (GKV Versicherte €10 gesetzl. Zuzahlung, PKV ab €700)

Einstiegklasse

  • Bis zu 10 Kanäle
  • Verbesserter Komfort bei Störgeräuschen
  • Bessere Klangqualität
  • Diskrete Bauformen möglich
  • Erweiterung mit Zubehör wie z.B. Fernbedienungen
  • Akkutechnologie verfügbar 

Mittelklasse

  • Bis zu 16 Kanäle
  • Verbesserte Klangqualität durch automatisches Ausblenden von Windgeräuschen und in geräuschvollen Situationen
  • Klirrende, Impulsartige Geräusche werden gefiltert
  • Automatische Erkennung verschiedener Hörsituationen
  • Bluetoothfähig, Verbindungsmöglichkeit mit einem Smartphone oder einem TV

Oberklasse

  • Bis zu 32 Kanäle
  • Verbesserte Klangqualität und Sprachkomfort durch automatische Abstimmung der Hörgeräte
  • 360° Hören durch automatische Richtwirkungen beider Hörgeräte in schwierigen Hörsituationen
  • Noch mehr Komfort in halligen Situationen, z.B. großen hallenden Räumen

Premiumklasse

  • Bis zu 48 Kanäle
  • Exzellente Klang- und Sprachqualität
  • Höchste Klangqualität und Sprachkomfort durch Abstimmung der Hörgeräte bei Erkennung von Sprache in unterschiedlichen geräuschvollen Situationen
  • Detaillierte automatische Situationserkennung bei unterschiedlichsten Hörsituationen
  • Beste Qualität bei Musikgenuss